Wednesday, October 17, 2018   Last Update: 9:48 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Slide background
Suchen:      



Wetterdienst warnt vor Orkanböen in Schwaben und Oberbayern am Montag


Bereits zuvor hatte der DWD gemeldet, dass es in den bayerischen Alpen ab Sonntagabend stürmisch wird. Der Wetterdienst rechnete für Sonntagabend auf den Gipfeln mit sehr starken Böen und Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde (km/h). Auch in Höhenlagen sowie in föhnanfälligen Tälern und auf Pässen könne es zu Orkan- und Sturmböen zwischen 100 und 130 km/h kommen.

Die Kälte und der Schneefall hatten am Wochenende die Lawinengefahr erhöht. Ein Sprecher des bayerischen Lawinenwarndienstes rechnete am Sonntag aber damit, dass sich diese nicht weiter verschärfen werde.

Am Montag soll es besonders südlich von München mit bis zu 13 Grad mild werden. Im Rest Bayerns rechnet der DWD mit Höchsttemperaturen von fünf bis acht Grad. Im Norden wird Regen erwartet, im Süden soll es trocken bleiben und stellenweise auflockern.

19:06 10-12-2017




 
 
 
 
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3