Thursday, January 21, 2021   Last Update: 3:52 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Vor Präsidentenwahl: Zwei Tote bei Bombenanschlag in Ägypten



Eine Autobombe in Alexandria tötet zwei Polizisten - nur Tage vor der Präsidentenwahl. Sechs Tatverdächtige werden am nächsten Morgen von ägyptischen Sicherheitskräften erschossen. Die Behörden machen einen bewaffneten Flügel der verbotenen Muslimbrüder verantwortlich.

Die Explosion am Samstag richtete sich gegen den Konvoi des örtlichen Polizeichefs. Vier weitere Beamte wurden verletzt. Die Detonation war demnach von einem Sprengsatz ausgelöst worden, der unter einem Auto befestigt war. Sicherheitschef Mustafa al-Namr entging dem Angriff aber unversehrt. In dem arabischen Land in Nordafrika verüben Dschihadisten immer wieder Anschläge auch auf Sicherheitskräfte. Zu vielen der Attacken bekannte sich in der Vergangenheit die Terrororganisation Islamischer Staat (IS).

Wie das Innenministerium am Sonntag mitteilte, waren die sechs getöteten Kämpfer Mitglieder einer Zelle der Bewegung Hasm, die für den Angriff verantwortlich gewesen sei. Die ägyptischen Behörden betrachten Hasm als bewaffneten Flügel der verbotenen islamistischen Muslimbruderschaft. Der Anführer der Zelle, ein Mitglied der Muslimbrüder, sei auf der Flucht in einem arabischen Land, hieß es weiter. Bei der Razzia in der Provinz Beheira seien Maschinengewehre, Munition und sechs Sprengsätze sichergestellt worden.

In Ägypten findet von diesem Montag bis Mittwoch die Präsidentenwahl statt. Die Wiederwahl des aus dem Militär kommenden Amtsinhabers Abdel Fattah al-Sisi gilt als sicher. Als Militärchef stürzte Al-Sisi 2013 den ersten demokratisch gewählten Präsidenten des Landes, den Muslimbruder Mohammed Mursi. Das Innenministerium kündigte erhöhte Alarmbereitschaft und einen «umfassenden» Sicherheitsplan für die Zeit bis zur Wahl an. Sicherheitskräfte und das Militär sollen gemeinsam die Wahllokale sichern.

01:52 26-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3