Saturday, August 19, 2017   Last Update: 3:26 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Slide background
Suchen:      



USA überzeugt vom Besitz von Chemiewaffen durch Assad-Regierung


Die USA hatten nach einem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien Anfang April eine Luftwaffenbasis beschossen. Die US-Regierung macht Syriens Präsident Baschar Al-Assad für den mutmaßlichen Angriff mit Giftgas verantwortlich. Dabei waren mehr als 80 Menschen getötet worden. Assad hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Die israelische Armee geht laut einem Radiobericht davon aus, dass Assad noch im Besitz einiger Tonnen Chemiewaffen ist. Mattis wollte sich am Freitag nicht zu Mengen äußern.

Der US-Verteidigungsminister bereist seit Dienstag den Nahen Osten. Am Freitag traf er den israelischen Verteidigungsminister Avigdor Lieberman in Tel Aviv.

15:03 21-04-2017




 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3