Monday, January 18, 2021   Last Update: 6:58 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Tschechien weist drei russische Botschaftsangehörige aus



Zuvor hatten russische Stellen Tschechien neben der Slowakei, Schweden, den USA und Großbritannien als mögliches Herkunftsland des hochgefährlichen Nervengifts genannt. Großbritannien macht Russland für den Anschlag auf den Doppelagenten Sergei Skripal und dessen Tochter Julia verantwortlich. Russland weist die Vorwürfte strikt zurück.

Die drei russischen Diplomaten müssen Tschechien bis zum 1. April verlassen, wie Außenminister Martin Stropnicky mitteilte. Moskaus Botschafter sei ins Außenministerium bestellt und darüber in einer Note informiert worden.

14:17 26-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3