Thursday, September 21, 2017   Last Update: 2:49 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Trump ist zur ersten Auslandsreise aufgebrochen


Trump wird am Samstagmorgen (Ortszeit) in Riad in Saudi-Arabien eintreffen. Dort trifft er König Salman zum Tee und nimmt bis Montag an einem Treffen des Golfkooperationsrates sowie an einem Gipfeltreffen von 50 islamischen Ländern teil. Bei diesem Treffen wird Trump eine Rede halten, in der er eine weltweit friedvolle Vision des Islam umreißen will.

Insgesamt besucht der 70-Jährige in acht Tagen fünf Länder. Er reist zu den Heimstätten der drei großen, monotheistischen Weltreligionen: des Judentums, des Islam und des Christentums. Verbunden mit Gipfeltreffen der Nato und der G7 hat die Reise aber einen eher geostrategischen als einen religiösen Charakter.

Trumps Reise wird von großen Spannungen und viel Unsicherheit begleitet. Der Präsident steht wegen der Entlassung von FBI-Chef James Comey und den Ermittlungen in der Russland-Affäre unter Druck.

19:07 19-05-2017




 
 
 
 
Resorts Oktoberfest
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3