Thursday, November 23, 2017   Last Update: 5:08 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Trump: Ende des IS-Kalifats ist in Sicht


Das von den USA gestützte Militärbündnis Freie Demokratische Kräfte (SDF) hatte am Freitag offiziell mitgeteilt, dass es die Kontrolle über die gesamte Stadt gewonnen habe. Trump kündigte nun den baldigen Übergang in eine neue Phase an. Dabei werde es um die Unterstützung örtlicher Sicherheitskräfte, die Deeskalierung der Gewalt in Syrien und die Förderung von Bedingungen für einen dauerhaften Frieden gehen, «damit die Terroristen unsere kollektive Sicherheit nicht erneut bedrohen können».

«Zusammen mit unseren Verbündeten und Partnern werden wir diplomatische Verhandlungen unterstützen, die die Gewalt beenden, Flüchtlingen eine sichere Heimkehr ermöglichen und einen politischen Übergang ergeben, der den Willen des syrischen Volkes respektiert», versprach der Präsident weiter.

Trump führte die Befreiung Al-Rakkas und die Serie anderer jüngster Rückschläge für den Islamischen Staat (IS) in seiner Erklärung zu einem großen Teil auf seinen eigenen Antiterror-Kurs zurück. Er habe bereits im Wahlkampf versprochen, den IS zu schlagen und in seinen ersten Tagen im Weißen Haus dem Militär volle Befugnisse gegeben, diese Mission zu erfüllen, sagte der Republikaner. «Als ein Ergebnis sind IS-Bastionen in Mossul (Irak) und Al-Rakka gefallen.»

18:05 21-10-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3