Wednesday, January 27, 2021   Last Update: 9:00 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Sieg für U19-Fußballer gegen Schottland – nun gegen Norwegen



«Es hat Spaß gemacht. Ich bin mit der Leistung absolut zufrieden. Ich habe ein einziges Manko festgestellt: Wir hätten mehr Tore schießen müssen. Unter dem Strich bin ich aber absolut zufrieden», sagte Trainer Schönweitz.

Die weiteren Gegner der DFB-Auswahl auf dem Weg zur EM-Endrunde vom 16. bis 29. Juli in Finnland sind am Samstag in Hüsten Norwegen und drei Tage später in Ahlen die Niederlande. Die Niederlande gewann ihr erstes Spiel gegen Norwegen 6:1. Nur der Gruppenerste qualifiziert sich für das Turnier. «Die U19-EM ist das höchste Juniorenturnier in diesem Sommer dort wollen wir dabei sein», sagte Schönweitz.

Das Team des Jahrgangs 1999 hatte die erste Qualifikationsrunde in Polen mit drei Siegen souverän gemeistert. Bei der EM 2017 war die DFB-Auswahl nach zwei Niederlagen in der Vorrunde gescheitert.

20:08 21-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3