Thursday, November 23, 2017   Last Update: 3:36 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Sechs Matchbälle abgewehrt: Timo Boll erreicht World-Cup-Halbfinale


«Das ist verrückt. Am Ende bin ich einfach nur glücklich. Diese Halle ist mein Wohnzimmer. Also musste ich hier auch bis zum Schluss kämpfen», sagte der frühere Weltranglisten-Erste in Anspielung auf einen seiner zwei World-Cup-Siege, den er 2005 in Lüttich feierte.

Halbfinal-Gegner ist am Sonntag der Weltmeister, Olympiasieger und Weltranglisten-Erste Ma Long. Der Chinese war im Mai bei der Heim-WM in Düsseldorf der Doppelpartner von Boll und schlug den Deutschen danach auch im Einzel. «Ich habe in diesem Spiel nichts zu verlieren. Er ist ein fantastischer Sportsmann», sagte Boll.

20:06 21-10-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3