Sunday, April 30, 2017   Last Update: 12:35 PM EST
decrease text size increase text size
Suchen:      



Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser profitiert von schwachem Pfund


Für den weiteren Jahresverlauf rechnen die Briten mit anziehenden Geschäften. Das Management bekräftigte die Prognose eines vergleichbaren Wachstums von 3 Prozent für 2017. Die Übernahme des Babynahrungsherstellers Mead Johnson liege im Plan, sie soll zum Ende des dritten Quartals abgeschlossen werden. Keine Neuigkeiten gab es zu einer möglichen Trennung von der Lebensmittelsparte, die bei Reckitt nicht mehr zum Kerngeschäft gehört.

Reckitt erzielt den Großteil seines Umsatzes mit Haushaltsreinigern wie Finish, Cillit Bang und Sagrotan, verkauft aber auch Arzneimittel wie Dobendan, Nurofen und Gaviscon. Konzernweit erlöste Reckitt Benckiser im vergangenen Jahr 9,9 Milliarden Pfund.

08:06 21-04-2017




 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2