Tuesday, May 23, 2017   Last Update: 2:45 PM EST
decrease text size increase text size
Suchen:      



«Panama Papers»: Maltas Regierungschef unter Druck


Ein Netzwerk von Medien hatte im April 2016 weltweit über rund
200 000 von der panamaischen Kanzlei Mossack Fonseca gegründete Briefkastenfirmen berichtet, in denen Politiker, Prominente und Sportler ihr Vermögen geparkt haben sollen. Die Veröffentlichung führte zu Ermittlungen auf der ganzen Welt und zu einer Debatte über Steueroasen und Geldwäsche. Die Regierung von Malta wurde schon damals von dem Skandal erfasst: Die Dokumente enthüllten unter anderem, dass Energieminister Konrad Mizzi und Muscats Kabinettschef Keith Schembri in Panama ihre eigenen geheimen Firmen aufgezogen hatten.

15:07 21-04-2017




 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3