Friday, December 15, 2017   Last Update: 9:04 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



NBA: Nowitzki verpasst Sensation mit Dallas – Schröder verliert


Dallas (dpa) Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen NBA die Sensation knapp verpasst. Die Texaner mussten sich am Montag (Ortszeit) gegen das derzeit beste Team der Liga, die Boston Celtics, mit 102:110 (49:53) nach Verlängerung geschlagen geben. Der 39-jährige Würzburger erzielte 14 Punkte und holte zwölf Rebounds. Landsmann Maxi Kleber blieb bei der Heimniederlage seines Teams ohne Zähler. Er verbuchte jedoch vier Rebounds. Harrison Barnes kam auf 31 Punkte. Boston-Star Kyrie Irving führte die Celtics mit 47 Punkten, sechs Assists und drei Rebounds zum 16. Sieg in Serie. Mit drei Siegen und 15 Niederlagen bleibt Dallas das schlechteste Team der NBA.

Basketball-Jungstar Dennis Schröder kassierte mit den Atlanta Hawks die zweite Niederlage in Folge. Beim Auswärtsspiel gegen die San Antonio Spurs zogen die Hawks mit 85:96 (38:46) den Kürzeren. Für die Hawks war es die 14. Niederlage im 17. Saisonspiel. Der 24-jährige Braunschweiger kam auf 14 Punkte und verteilte neun Assists. Einwechselspieler John Collins war mit 21 Zählern Atlantas erfolgreichster Punktesammler im Spiel. Bei den Gastgebern verbuchte LaMarcus Aldridge 22 Punkte und holte elf Rebounds. Die Hawks liegen weiterhin auf dem letzten Platz in der Eastern Conference.

05:28 21-11-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3