Friday, January 19, 2018   Last Update: 2:55 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» (Nachrichtenüberblick)dpa-Morgenlage – 14. September 2017



GUTEN MORGEN!

Längst ist die Diesel-Krise ein großes Wahlkampfthema, und auch Kanzlerin Merkel warf der Autoindustrie wegen des Abgas-Skandals «unverzeihliche Fehler» vor. Heute - zehn Tage vor dem Wahltermin - eröffnet die Regierungschefin in Frankfurt die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA). Gelegenheit, auf einem zweistündigen Messerundgang noch einmal die Manager aller großen deutschen Hersteller darauf zu verpflichten, das Diesel-Problem unter Vermeidung von Fahrverboten zu lösen. Nach wie vor offen ist, ob dabei auch ausländische Autobauer mitziehen. Von denen hatte sich die Kanzlerin erst kürzlich positive Signale erhofft - und zwar auf der IAA. Ob die nun kommen?

Viele Grüße vom dpa-Newsdesk
Froben Homburger

SCHLAGZEILEN DER NACHT

Radio/TV

Sturmtief «Sebastian»: Zwei Tote und zahlreiche Sachschäden

Lauda will Teile von Air Berlin

Prozess gegen Betreiber des Neonazi-Portals «Altermedia» beginnt

Eurozone: Schäuble ist bei Erweiterung zurückhaltend

Myanmar: UN-Sicherheitsrat fordert rasches Ende der Gewalt gegen Rohingya

25 Tote bei Feuer in Schule in Malaysia

Todesfall: «Sopranos»-Schauspieler Frank Vincent gestorben

Online

Großmanöver von Moskau und Minsk: Nervenkrieg an der Nato-Grenze (spiegel.de)

Schützt Trump nun doch die Einwandererkinder? (faz.net)

Wenn beim Anbieterwechsel das Telefon tagelang tot ist (waz.de)

Lauda plant Kaufangebot für Air Berlin (zeit.de)

Wie der Euro die Mitgliedsländer auseinander treibt (welt.de)

Borussia Dortmund: Zu viel Hurra für die Champions League (sueddeutsche.de)

Bundestagswahlkampf: «Die Pfeifen, die pfeifen» (fr.de)

Herbst-Orkan Sebastian tobt mit bis zu 150 km/h (bild.de)

BILD DER NACHT (Foto im dpa-Bildfunk mit Stichwort «Morgenlage»)

Ein Rettungsring im Hafen von Hamburg am Rande des überschwemmten Fischmarkts vor den Auktionshallen. Eine Sturmflut setzte gestern am späten Abend den Fischmarkt im Hamburger Stadtteil St. Pauli unter Wasser.

UND SONST IM NETZ

Die besten Kaffee-Anbaugebiete sollen bis 2050 um 88 Prozent schrumpfen (businessinsider.com)

Elon Musk: Teslas «Semi Truck» wird am 26. Oktober vorgestellt (@elonmusk)

Studie: Reddit hat es geschafft, «Hate Speech» auf der Plattform zu reduzieren (comp.social.gatech.edu)

Berliner Firma nutzt den Namen Polaroid für neue Sofortbildkamera (polaroidoriginals.com)

Kickstarter: Moderne Landkarten, bunt, abstrakt, jede ein Unikat (kickstarter.com)

King Krule groovt sich als Zombie durch das schroffe «Dum Surfer», neues Album am 13. Oktober (youtube.com)

MENSCHEN DER NACHT

Nancy Pelosi und Chuck Schumer

Dreamers: Die Demokraten haben sich nach eigenen Angaben mit US-Präsident Donald Trump darauf geeinigt, rasch ein Gesetz zum Schutz von jungen Immigranten vor Abschiebung zu erlassen. Außerdem habe man vereinbart, ein Paket zur Sicherung der Grenzen auszuarbeiten, das aber keine Mauer beinhalte, erklärten Nancy Pelosi und Chuck Schumer in der Nacht nach einem Treffen mit Trump.

ZAHL DER NACHT

2,4 Millionen

Mehr als 2,4 Millionen Kinder in der Karibik brauchen nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» dringend Hilfe. Diese Zahl könne noch weiter ansteigen, da es noch nicht auf allen Inseln einen kompletten Überblick über die Schäden gebe, teilte das UN-Kinderhilfswerk Unicef gestern in New York mit.

ZITAT DER NACHT

«Das ist ein historischer und glücklicher Tag für die Olympische Bewegung.»

(IOC-Präsident Thomas Bach gestern in der peruanischen Hauptstadt Lima zur Doppelvergabe der Olympischen Sommerspiele an Paris 2024 und an Los Angeles 2028.)

TOP-THEMEN DES TAGES

Inmitten der Diesel-Krise: Merkel eröffnet Automesse IAA

Die Diesel-Krise ist zum Wahlkampfthema geworden, die Autoindustrie steht unter Druck. Auch Bundeskanzlerin Merkel hatte die Autobosse kritisiert. Heute trifft sie wichtige Manager in Frankfurt. Dort wird die CDU-Chefin die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) offiziell eröffnen. Anschließend ist um 11.00 Uhr ein rund zweistündiger Rundgang über die Messe geplant. Merkel wird die Stände aller großen deutschen Autohersteller besuchen.

Neue Allianz im Bieterrennen um Air Berlin

Kurz vor Ende der Bieterfrist für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat sich offenbar eine neue Allianz gebildet. Einem Bericht der österreichischen Tageszeitung «Kurier» zufolge will der frühere Rennfahrer Niki Lauda gemeinsam mit der Fluggesellschaft Condor für 38 Maschinen der Air Berlin und ihrer Tochter Niki ein Angebot abgeben. An diesem Freitag endet die Bieterfrist.

Arbeitsausfall wegen psychischer Erkrankungen nimmt starkt zu

Der Arbeitsausfall wegen psychischer Erkrankungen ist nach Angaben des AOK-Bundesverbandes in den vergangenen zehn Jahren mit 79,3 Prozent überproportional stark gestiegen. Mit 25,7 Tagen je Fall lagen die Ausfallzeiten 2016 an der Spitze aller Erkrankungen und dauerten mehr als doppelt so lange wie der Durchschnitt mit 11,7 Tagen je Fall. Dies geht aus dem Fehlzeiten-Report 2017 des AOK-Bundesverbandes hervor.

Noch 10 Tage bis zur Bundestagswahl

Kanzlerin Angela Merkel kann nach Berechnungen von Wissenschaftlern nach der Bundestagswahl voraussichtlich mit der FDP in einem schwarz-gelben Bündnis regieren. Für Schwarz-Gelb ist demnach ein Zweitstimmenanteil von 49,4 Prozent zu erwarten, wie aus der Erhebung der Universitäten Mannheim und Stony Brook in New York hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. Am Abend tritt Merkel in der ZDF-Livesendung «Klartext, Frau Merkel» auf (20.15 Uhr).

Sturmfolgen wirken sich auf den Berufsverkehr aus

Nach dem ersten großen Herbststurm des Jahres müssen Pendler im Berufsverkehr in Nordeutschland auch am Vormittag noch mit den Folgen kämpfen. Nach Angaben der Deutschen Bahn sind im Norden weiterhin vier Strecken gesperrt, auf einigen weiteren waren nur einzelne Gleise befahrbar. Derweil warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) für heute vor Unwettern im Südwesten Deutschlands.

Europa League mit drei deutschen Teams

Die drei deutschen Europa-League Teilnehmer stehen heute vor ihrer ersten Bewährungsprobe: Zuerst trifft 1899 Hoffenheim um 19.00 Uhr auf Sporting Braga. Wenig später (21.05 Uhr) muss der 1. FC Köln als krasser Außenseiter beim FC Arsenal in London antreten. Zeitgleich spielt Hertha BSC im Berliner Olympiastadion gegen Athletic Bilbao.

AUSSERDEM INTERESSANT

US-Präsident Donald Trump will in Flordia Orte besuchen, die vom Hurrikan «Irma» besonders betroffen waren.

Das Statistische Bundesamt legt Zahlen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Jahr 2016 vor.

Treffen der EU-Minister für Inneres und Justiz in Brüssel (10.00 Uhr) - Themen werden der Kampf gegen den Terror und die Flüchtlingspolitik sein.

Verfahren vor dem Europäischen Gerichtshof zur Scheidung eines Scharia-Gerichts: Muss Deutschland die von einem Scharia-Gericht in Syrien ausgesprochene Scheidung eines syrisch-deutschen Paares anerkennen? (09.30 Uhr).

Das Landgericht Hannover verkündet das Urteil zur Anfechtung von Beschlüssen der Volkswagen-Hauptversammlung 2016 (10.00 Uhr).

Pk IG Metall zur Sitzung der Großen Tarifkommission für die Metall- und Elektroindustrie. Die Kommission berät über die Forderung der Gewerkschaft für die anstehende Tarifrunde (13.00 Uhr in Leinfelden-Echterdingen).

Unter Vermittlung Russlands, der Türkei und des Irans beginnt heute eine neue Runde der Syrien-Gespräche in der kasachischen Hauptstadt Astana.

BLICK ZURÜCK

Heute vor ...

25 Jahren sendet der Privatsender RTL plus die erste Folge von «Hans Meiser», der ersten täglichen Talk-Show im deutschen Fernsehen.

90 Jahren wird die in Europa gefeierte amerikanische Tänzerin Isadora Duncan in Nizza (Frankreich) von ihrem langen Schal erdrosselt, der aus dem Cabriolet weht und sich in einem Hinterrad verfängt.

150 Jahren zeigt das «Börsenblatt für den deutschen Buchhandel» das Erscheinen des ersten Bands von «Das Kapital» von Karl Marx an.

Geburtstag haben heute

Sam Neill (70), neuseeländischer Schauspieler («Das Piano»)

Renzo Piano (80), italienischer Architekt (Neugestaltung des Potsdamer Platzes in Berlin, Centre Pompidou in Paris)

KONTAKT

Hier können Sie die dpa-Morgenlage als Mail-Newsletter abonnieren: http://dpaq.de/morgenlage

07:31 14-09-2017
Share




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3