Friday, October 19, 2018   Last Update: 4:56 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Slide background
Suchen:      



Nach einem Jahr im All: Genaktivität bei Nasa-Astronaut verändert


«Das könnten gute Nachrichten sein», witzelte Kelly beim Kurznachrichtendienst Twitter, nachdem ein US-Magazin über die Veränderungen berichtet hatte. «Ich muss Mark Kelly nicht mehr meinen identischen Zwillingsbruder nennen.» Das sei aber nicht richtig, korrigierte die Nasa. «Mark und Scott Kelly sind immer noch identische Zwillinge. Scotts DNA hat sich nicht fundamental verändert.» 

Zwischen März 2015 und Februar 2016 war Kelly fast ein ganzes Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS. Danach ging er in den Ruhestand, er arbeitet aber weiter an der Forschung zu seiner Jahresmission mit. Im Vergleich mit dem in dieser Zeit am Boden gebliebenen Zwillingsbruders Mark, der ebenfalls Astronaut war, wollen die Wissenschaftler erforschen, wie sich ein langer Aufenthalt im All auf den Menschen auswirkt.

04:16 17-03-2018




 
 
 
 
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3