Sunday, January 24, 2021   Last Update: 10:54 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Merkel zu Giftanschlag: weitere Maßnahmen gegen Russland möglich



Zunächst müsse die Bewertung durch die mit der Untersuchung beauftragte Chemiewaffenorganisation abgewartet werden, sagte sie weiter. «Wir sind entschlossen, (...) gegebenenfalls auch durch weitere Maßnahmen einheitlich zu reagieren.» Der ehemalige Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter waren im britischen Salisbury vergiftet worden. Die britische Regierung hatte Russland von Anfang an dafür verantwortlich gemacht.    

01:41 23-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3