Saturday, February 17, 2018   Last Update: 6:23 PM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Letztes Wort über 500-Euro-Schein scheint noch nicht gesprochen(Foto – Archiv)



Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hatte im Mai vergangenen Jahres beschlossen, die Ausgabe der größten Euro-Banknote Ende 2018 einzustellen. Zu diesem Zeitpunkt sollen die überarbeiteten 100- und 200-Euro-Scheine eingeführt sein. «Die Gestaltung der neuen 100- und 200-Scheine steht weitestgehend fest. Derzeit wird die Tauglichkeit für die Massenproduktion überprüft», sagte Thiele.

Zum letzten Mal wurde die größte Euro-Banknote 2014 produziert. Mit der schrittweisen Abschaffung des lilafarbenen Scheins sollen Terrorfinanzierung und Schwarzarbeit eingedämmt werden. Ob das gelingt, ist allerdings umstritten. Die im Umlauf befindlichen 500er bleiben gesetzliches Zahlungsmittel - die Geschäfte müssen sie also weiterhin akzeptieren. Zudem sind diese Banknoten unbegrenzt umtauschbar.

05:04 17-12-2017
Share




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3