Monday, December 18, 2017   Last Update: 3:51 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Kieler Handballer gewinnen Champions-League-Duell in Celje 28:27


Mit sieben Toren war der Schwede bester THW-Werfer. Für Celje erzielten Branko Vujovic und Gal Marguc je fünf Treffer. Durch den Sieg verbesserte der THW mit jetzt 7:9 Punkten die Aussichten auf die Teilnahme am Achtelfinale erheblich.

Einmal mehr schafften es die Kieler nicht, einen guten Auftakt in die Partie konsequent fortzusetzen. Beim 9:4 (12. Spielminute) und 13:8 (20.) lagen die «Zebras» mit fünf Toren vorn. THW-Coach Alfred Gislason setzte dann auf den siebten Feldspieler, doch diese Maßnahme bestraften die Slowenen mit zwei Treffern ins verwaiste Kieler Tor.

Wie im Hinspiel kam Celje mit zunehmender Spieldauer immer stärker auf. Nach 40 Minuten lagen die Slowenen beim 19:18 erstmals in Front. In der Folge legte Kiel wieder mehrfach vor, setzte sich aber wie vor Wochenfrist nicht entscheidend ab. In der hektischen Schlussphase glich Vujovic zum 27:27 aus, ehe Ekberg im Gegenstoß den entscheidenden Treffer setzte.

18:03 19-11-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3