Tuesday, January 26, 2021   Last Update: 4:12 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Jüngster verpasst Überraschung bei Gewichtheber-EM



Die Medaillengewinner der letztjährigen EM aus der Türkei und Russland durften nicht antreten. Neun Nationen sind seit Oktober vergangenen Jahres wegen mehrerer Dopingfälle für ein Jahr gesperrt. Davon sind sieben aus Europa.

In der Frauen-Kategorie bis 53 Kilogramm siegte die Polin Joanna Lochowska. Die 29 Jahre alte Titelverteidigerin schaffte 196 (Reißen 88/Stoßen 108) Kilogramm und verwies die Italienerinnen Jennifer Lombardo (191 kg) und Giorgia Russo (186 kg) auf die nächsten Plätze.

Deutsche Athleten waren am zweiten Tag nicht am Start. Erster Deutscher ist am Mittwoch Robert Joachim aus Berlin. Der EM-Dritte des Vorjahres strebt in der 69-Kilo-Kategorie erneut eine Medaille an. Ebenfalls Aussichten auf eine vordere Platzierung hat am Donnerstag der Obrigheimer Nico Müller in der 77-Kilo-Klasse. Zum deutschen Team gehören außerdem Tom Schwarzbach aus Speyer (Klasse bis 85 kg) und Matthäus Hoffmann aus Obrigheim (bis 105 kg) sowie Nina Schroth aus Mutterstadt (bis 90 kg).

20:07 27-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3