Wednesday, January 27, 2021   Last Update: 9:40 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Israels Merez-Partei wählt Tamar Sandberg zur neuen Vorsitzenden



Bei ihrer Siegesrede am späten Donnerstagabend kündigte Sandberg an, sie wolle Merez zurück auf die politische Bühne führen. «Wir werden eine starke linke Kraft anführen», sagte die Politikerin. «Wir werden Teil der Wende sein, die Israel so verzweifelt braucht.»

Vor rund 25 Jahren war Merez als Koalitionspartner der sozialdemokratischen Arbeitspartei von Izchak Rabin entscheidend am Abschluss der Friedensverträge mit den Palästinensern beteiligt. 1995 wurde der damalige Regierungschef Rabin von einem jüdische Fanatiker ermordet, der weitere Konzessionen an die Palästinenser verhindern wollte.

Seitdem ist Israels Gesellschaft deutlich nach rechts gerückt, auch unter dem Eindruck palästinensischer Anschläge. Friedensverhandlungen beider Seiten liegen seit vier Jahren brach. Israels linkes Lager ist heute stark geschwächt und gespalten.

Die 1992 gegründete Merez steht für eine gerechte Friedensregelung in Nahost und eine Zwei-Staaten-Lösung mit den Palästinensern. Die letzte Regierungsbeteiligung der Partei endete 2001. Sie verfügt heute über fünf von 120 Mandaten im Parlament. Nach jüngsten Umfragen kann Merez bei Neuwahlen mit einem Anstieg auf sieben Mandate rechnen.

10:10 23-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3