Wednesday, January 27, 2021   Last Update: 9:22 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Gesprengter Strommast in Nordafghanistan – Kabul im Dunkeln



Ein Sprecher der Provinzregierung, Mahmud Hakmal, beschuldigte die radikalislamischen Taliban, den Mast gesprengt zu haben. In der Vergangenheit hatten aber auch afghanische Streitkräfte während Kämpfen immer wieder unabsichtlich Leitungen gekappt. Baghlan gehört zu den am schwersten umkämpften Provinzen des Landes.

Afghanistan leidet unter einem schweren Energiemangel. Selbst ohne Schäden durch Gefechte und Sabotage hat die afghanische Hauptstadt mit ihren Millionen von Endverbrauchern oft stunden- oder sogar tagelang keinen Strom.

08:15 26-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3