Sunday, April 23, 2017   Last Update: 3:49 PM EST
decrease text size increase text size
Suchen:      



Galaxie-Schützer und andere Superhelden: Marvel-Comics als Vorlage


- «Spider-Man» (2002), «Spider-Man 2» (2004), «Spider-Man 3»
(2007), «The Amazing Spider-Man» (2012), «The Amazing Spider-Man 2»
(2014): Nach einem Spinnenbiss entwickelt Peter Parker unglaubliche
Kräfte und Fähigkeiten. Hauptdarsteller in den ersten drei Filmen ist
Tobey Maguire, in den Neuauflagen «The Amazing Spider-Man» Teil eins
und zwei spielt Andrew Garfield die Hauptrolle.

- «Blade» (1998), «Blade II» (2002), «Blade: Trinity» (2004): Der
Held - halb Mensch, halb Vampir - kämpft gegen die Mächte der
Finsternis. Die Hauptrolle spielt Wesley Snipes.

- «Hulk» (2003/Hauptrolle Eric Bana), «Der unglaubliche Hulk»
(2008/Hauptrolle Edward Norton): Nachdem er elektromagnetische
Gammastrahlen abbekommen hat, verwandelt sich der Wissenschaftler
Bruce Banner in ein grünes Monster, wenn er in Rage gerät.

- «Iron Man» (2008), «Iron Man 2» (2010), «Iron Man 3» (2013): Der
Industrielle und Erfinder Tony Stark wird in einer High-Tech-Rüstung
zum Superhelden. Die Hauptrolle spielt Robert Downey Jr.

- Die Gruppen «The Avengers» und «X-Men»: In «The Avengers» («Die
Rächer»/2012) machen die Superhelden Captain
America (Chris Evans), Thor (Chris Hemsworth), Hulk (Mark Ruffalo),
Iron Man (Robert Downey Jr.), Hawkeye (Jeremy Renner) und Black Widow
(Scarlett Johansson) gemeinsame Sache, um die Welt vor der
Zerstörung zu retten. Ein Jahr zuvor hatte Captain America mit
«Captain America: The First Avenger» seinen ersten eigenen Kinofilm
bekommen. Auch die «X-Men» sind eine Gruppe von
Marvel-Superhelden. Im ersten Kinofilm der Reihe (2000) spielten etwa
Hugh Jackman (Wolverine), Halle Berry (Storm) und Ian McKellen
(Magneto) mit.

00:04 20-04-2017




 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2