Wednesday, January 27, 2021   Last Update: 10:15 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Freitag will in Planica Gesamtrang zwei im Skisprung-Weltcup(Foto – Archiv)



Theoretisch kann auch der zuletzt formschwache Olympiasieger Andreas  Wellinger, der 177 Punkte hinter Freitag liegt, noch nach vorne drängen. «Es wird sicher ein Deutscher unter den besten Drei sein.  Das ist ein großer Erfolg», meinte Schuster. Freitag hatte bis zu seinem Sturz in Innsbruck mehrere Weltcup-Springen gewonnen und den Gesamtweltcup angeführt. Dieser Titel ist seit dem vergangenen Sonntag fix an Polens Kamil Stoch vergeben. «Einfach weitermachen und die Skifliegen genießen», kündigte der im vergangenen Sommer nach Oberstdorf gezogene Freitag an.

04:12 22-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3