Sunday, December 10, 2017   Last Update: 7:44 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Franzose Diniz gewinnt Gold im 50-Kilometer-Gehen – Dohmann 10.


Nach enigen Disqualifikationen und aufgegebenen Rennen in den vergangenen Jahren war es der erste ganz große Titel für Diniz: Bei den Olympischen Spielen hatte der Ex-Europameister für Schlagzeilen gesorgt, als er sich mit Durchfall auf der Strecke quälte.

Silber gewann Hirooki Arai in 3:41:17 Stunden vor seinem Landsmann Kai Kobayashi (3:341:19). Titelverteidiger und Olympiasieger Matej Toth war nicht am Start: Der Slowene ist wegen Dopingverdachts suspendiert.

Dohmann hatte bei der WM 2015 und bei Olympia 2016 nicht das Ziel erreicht. Diesmal stellte der 27-Jährige in 3:45:21 Stunden eine persönliche Bestzeit auf. Dies gelang auch Junghannß bei seiner WM-Premiere in in 3:47:01.

11:04 13-08-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3