Saturday, January 16, 2021   Last Update: 4:08 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Festnahmen nach Brand in russischem Einkaufszentrum(Foto – aktuell)



Das Feuer war am Sonntagabend im vierten Stock des Gebäudes ausgebrochen. Mindestens 37 Menschen kamen nach bisherigen Informationen ums Leben, mehr als 40 wurden verletzt. Nach Angeben des zuständigen Ministeriums für Katastrophenschutz werden noch 27 Menschen vermisst. Insgesamt seien 64 Menschen vermisst gemeldet. «Darunter sind auch 37 Menschen, deren Leichen geborgen aber noch nicht identifiziert wurden», hieß es. Die Feuerwehr brachte den Brand am Montagmorgen unter Kontrolle, wie der der Katastrophenschutz mitteilte. Das Gebäude ist nach Angaben der Behörden einsturzgefährdet.

Kemerowo liegt in Westsibirien, rund 3000 Kilometer von der russischen Hauptstadt Moskau entfernt. Mehr als 500 000 Menschen leben in der Industriestadt im Kusbass, Russlands größtem Kohlerevier.

05:14 26-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3