Tuesday, October 16, 2018   Last Update: 11:05 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Slide background
Suchen:      



Europas Royals bei Begräbnis von Rumäniens Ex-König


Michael I., ein Spross der rumänischen Hohenzollern, hatte von 1940 bis 1947 als König über Rumänien geherrscht. Die Kommunisten hatten ihn nach ihrer Machtübernahme abgesetzt und ins Exil getrieben. Nach der demokratischen Wende von 1989 konnte er wieder nach Rumänien reisen. Seine Familie erhielt mehrere Immobilien zurück, darunter das Schloss in Michaels Geburtsort Sinaia.

Der Staatsakt in Bukarest ermöglichte es Zehntausenden Rumänen, vom letzten Monarchen des Balkanlandes Abschied zu nehmen. Anschließend wurde der Sarg mit den sterblichen Überresten nach Curtea de Arges, 160 Kilometer nordwestlich von Bukarest, gebracht, um im örtlichen Kloster beigesetzt zu werden. In der Kathedrale des Klosters hat bereits Michaels im Vorjahr gestorbene Frau, Königin Anna von Bourbon-Parma, ihre letzte Ruhestätte gefunden.

19:11 16-12-2017




 
 
 
 
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3