Saturday, July 29, 2017   Last Update: 7:44 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Slide background
Suchen:      



EuGH-Urteil zur deutschen Mitbestimmung wegen Tui-Aufsichtsrats


Ein Aktionär des multinationalen Reisekonzerns hält es für einen Verstoß gegen EU-Recht, dass nur Mitarbeiter in Deutschland mitbestimmen dürfen, nicht aber Konzernbeschäftigte in anderen EU-Ländern. Der zuständige Generalanwalt Henrik Saugmandsgaard Øe war in seinen Schlussanträgen allerdings anderer Auffassung: Er hält das deutsche Mitbestimmungsgesetz für vereinbar mit EU-Recht. (Rechtssache C-566/15)

18:09 17-07-2017




 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3