Friday, January 15, 2021   Last Update: 1:27 PM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Erneut Journalist in Mexiko erschossen



Laut der Kommission gibt es Hinweise darauf, dass staatliche Stellen in den Anschlag auf Vázquez verwickelt sein könnten. «Anscheinend hatte er Drohungen von einem Notar, auch von Bürgermeistern, aber diese Informationen sind immer noch sehr diffus», sagte Kommissionspräsidentin Ana Laura Pérez Mendoza.

Vázquez ist bereits der dritte in Mexiko getötete Journalist in diesem Jahr. Laut dem International Press Institute in Wien war das mittelamerikanische Land mit mindestens 14 Morden im vergangenen Jahr weltweit das gefährlichste für Reporter. Im vergangenen Dezember stürmten in Veracruz Unbekannte auf einer Schul-Weihnachtsfeier auf einen Journalisten zu und erschossen den 35-Jährigen vor den Augen von Eltern und Kindern.

18:03 22-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3