Friday, October 20, 2017   Last Update: 10:05 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Drei Tote nach Unfall mit Geisterfahrer-LKW


Der Fahrer eines Kleintransporters trifft an einem Stauende eine katastrophale Entscheidung - er wendet seinen LKW und fährt in die andere Richtung.

Die drei Insassen des ersten Wagens - zwei Frauen und ein Mann - starben noch am Unfallort. Vier Frauen aus dem zweiten Auto wurden leicht verletzt. Der 34-jährige Unfallverursacher wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

«Es passiert manchmal, dass Autofahrer in Stausituationen mit Warnblinkanlage und auf dem Standstreifen rückwärts fahren. Aber so etwas habe ich noch nicht erlebt», sagte ein Polizeisprecher. Wegen umfangreichen Aufräum- und Bergungsarbeiten blieb die Autobahn zwischen dem Rüsselsheimer Dreieck und dem Mönchhofer Dreieck in Richtung Norden bis etwa 04.00 Uhr morgens gesperrt. Die Gründe für das Verhalten des LKW-Fahrers waren zunächst unklar.

03:51 24-09-2017




 
 
 
 
Niche
European Deli
Resorts Oktoberfest
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3