Tuesday, January 19, 2021   Last Update: 1:39 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Deutscher U19 droht nach klarer Niederlage gegen Norwegen EM-Aus



«Es war ein gebrauchter Tag, ein Alptraum-Tag, das müssen wir jetzt irgendwie abschütteln, auch wenn es schwer fällt», sagte Schönweitz. Die Chancen auf eine EM-Teilnahme gingen nun «gegen null». «In solchen K.o.-Spielen ist es halt so, wenn du ein schlechtes Spiel machst, dann bist du weg», sagte er. «Es kam alles in einem Spiel zusammen.»

Nur der Gruppenerste qualifiziert sich für das Turnier in Finnland vom 16. bis 29. Juli. Entscheidend für das Weiterkommen ist der direkte Vergleich. Die Niederlande hatten Norwegen mit 6:1 besiegt und mussten am Samstagabend zu ihrem zweiten Spiel gegen Schottland antreten. Der DFB-Nachwuchs hatte Schottland mit 3:0 besiegt.

Dortmunds Jan-Niklas Beste nach Vorarbeit von Arne Maier von Hertha BSC (20. Minute) und Leverkusens Atajan Akkaynak (63./Foulelfmeter) trafen vor 3135 Zuschauern für den DFB-Nachwuchs. Beste musste später verletzt ausgewechselt und ins Krankenhaus gebracht werden. «Wir hoffen, dass es nur eine Meniskusquetschung ist», sagte Schönweitz.

14:07 24-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3