Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/pedrostee/public_html/wp-includes/wp-db.php on line 1562

Notice: The called constructor method for WP_Widget in LayerSlider_Widget is deprecated since version 4.3.0! Use
__construct()
instead. in /home/pedrostee/public_html/wp-includes/functions.php on line 3902

Notice: The called constructor method for WP_Widget in my_weather is deprecated since version 4.3.0! Use
__construct()
instead. in /home/pedrostee/public_html/wp-includes/functions.php on line 3902
Amerika Woche
Friday, February 23, 2018   Last Update: 6:07 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Deutsche U21 in EM-Qualifikation Tabellenführer – 5:2-Sieg in IsraelVon Christian Kunz, dpa(Foto – aktuell)



Das war mehr Arbeit für die deutsche U21, als es das Ergebnis aussagt. Beim EM-Qualifikationsspiel in Israel muss der Europameister zwischenzeitlich zittern. Ein starker Schlussspurt sorgt für Erleichterung - und auch die Konkurrenz spielt mit.

Im letzten Spiel des Jahres mit dem Titelgewinn im Sommer als Höhepunkt musste die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes auf dem ramponierten Rasen in Ramat Gan zwischenzeitlich zittern. Erst ein starker Schlussspurt brachte die Punkte. Mahmoud Dahoud (17. Minute), Lukas Klostermann (54.), Aaron Seydel (79.), Timo Baumgartl (82.) und Florian Neuhaus (90.+1) sorgten im fünften Spiel der Qualifikationsrunde für den vierten deutschen Erfolg.

Nach dem 7:0 in Aserbaidschan präsentierte sich Israel beim Spiel als stärkerer Gegner. Der Gastgeber kam durch Moti Barshazky (44.) und Shon Zalman Weissman (73.) zweimal zum Ausgleich.

Bei angenehmen Temperaturen um 20 Grad ging der Europameister vor 2500 Zuschauern standesgemäß in Führung. Nach Einwurf von Klostermann kam der Ball über den neu ins Team beorderten Cedric Teuchert und Levin Öztunali zu Dahoud. Der Dortmunder Mittelfeldakteur traf mit einem Flachschuss. Teuchert (19.) nach starkem Zuspiel von Dahoud und Nadiem Amiri (26.) per Distanzschuss hatten das 2:0 auf dem Fuß.

Nachdem die deutsche Elf die Anfangsphase bestimmt hatte, wurde Israel stärker. Dazu war die deutsche Defensive, die früh den Ausfall des angeschlagenen Waldemar Anton (Hannover 96) verkraften musste, mitunter anfällig. Barshazky nutzte das zum Ausgleich.

Entschlossen kam die deutsche Mannschaft aus der Kabine und belohnte sich schnell. Der Hoffenheimer Amiri setzte sich auf dem linken Flügel durch und bediente Klostermann mustergültig. Der Leipziger hatte keine Mühe.

Nachdem die DFB-Auswahl vor einem Monat gegen Norwegen 1:3 verloren hatte, durfte sie sich in Israel keine weitere Niederlage erlauben. Der starke Schlussmann Alexander Nübel rettete den 2:1-Vorsprung mit einer Glanztat gegen Shon Zalman Weissman (67.). Fünf Minuten später war er nach einem Weissmann-Solo machtlos.

Kiels eingewechselter Stürmer Seydel mit seinem zweiten Treffer im zweiten U21-Länderspiel sorgte für die Führung. Stuttgarts Baumgartl und Düsseldorfs Neuhaus jeweils mit dem Debüttor sorgten für die Erlösung.

20:04 14-11-2017
Share




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3