Saturday, December 16, 2017   Last Update: 11:44 AM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Das Jamaika-Drama


Von wegen Nacht der Entscheidung. Die Jamaikaner müssen das ganze Wochenende nachsitzen - mindestens. Und was kommt dann?

Dass die Nacht aber doch Spuren hinterlassen hat, zeigt die Kanzlerin am Ende ihres Mini-Statements, als sie zu ihren Erwartungen kommt: «Es wird sicherlich hart. Aber es lohnt sich, heute Runde zwei noch mal zu drehen.» Ausgang offen.

Es gibt Hinweise darauf, dass Merkel auf ihre große Erfahrung mit zermürbenden Verhandlungsnächten vertraut und auf Einigung in der Nacht zum Freitag gesetzt hat. Doch von dieser Illusion muss sich die Kanzlerin wohl schon am frühen Donnerstagnachmittag verabschiedet haben. Da habe es in der Runde der Verhandlungsführer zeitweise Spitz auf Knopf gestanden, sagt einer, der in der Parlamentarischen Gesellschaft (DPG) dabei war.

Als Merkel dann am Freitagmittag mit den anderen Jamaika-Parteichefs erneut zusammenkommt, wirkt es für manche Beteiligte so, als seien die Verhandlungen gerade erst wirklich losgegangen. Schon der Ort demonstriert, dass die Kanzlerin wohl stärker als zuvor das Heft des Handelns in die Hand nehmen will: Die anderen müssen in ihre Parteizentrale kommen, Merkel verzichtet auf den neutralen Ort der DPG mit dem berühmten

16:37 17-11-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3