Wednesday, November 22, 2017   Last Update: 5:01 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Blaudruck soll immaterielles Kulturerbe werden


Staatsministerin Maria Böhmer unterzeichnete gemeinsam mit Vertretern der anderen vier Länder ein entsprechendes Dossier. Der Blaudruck sei im 18. und 19. Jahrhundert in Mitteleuropa weit verbreitet gewesen, hieß es. Heute werde er nur noch von wenigen Werkstätten angewendet. Über die Aufnahme in die Liste entscheide der Zwischenstaatliche Ausschuss zum Immateriellen Kulturerbe Ende 2018.

Zum immateriellen Kulturerbe zählen Traditionen aus den Bereichen Tanz, Theater und Musik, mündliche Überlieferungen, Naturwissen und Handwerkstechniken. Derzeit gibt es auf drei Unesco-Listen insgesamt 429 Einträge.

11:08 20-03-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3