Friday, January 15, 2021   Last Update: 5:26 PM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Betrunkener Copilot – Ersatzflug für Passagiere am Montag



Der 40 Jahre alte Copilot war am Freitagabend kurz vor dem Abflug festgenommen worden. Einem Flughafenmitarbeiter waren ein unsicherer Gang und Alkoholgeruch aufgefallen, er informierte die Luftaufsicht und die Polizei. Die Beamten stellten auch fest, dass der Pilot betrunken war.

Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun wegen des Verdachts der versuchten Gefährdung des Luftverkehrs gegen den 40-jährigen Portugiesen. Zu weiteren Details wollte sich die Polizei auf Nachfrage nicht äußern.

Der Copilot wurde zunächst festgenommen. Von ihm wurde eine Sicherheitsleistung von 10 000 Euro verlangt, um wieder auf freien Fuß zu kommen. Zudem wurde beantragt, dass seine Fluglizenz beschlagnahmt wird.

11:11 24-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3