Friday, December 15, 2017   Last Update: 10:31 PM EST
decrease text size increase text size
Slide background
Suchen:      



Bericht: Trump-Schwiegersohn nutzte Privat-Email für Regierungssachen


Der Trump-Berater habe die Adresse des Weißen Hauses für Regierungssachen genutzt, sagte sein Anwalt Abbe Lowell laut «Politico» in einer Stellungnahme. Weniger als 100 Emails zwischen Kushner und Regierungsmitarbeitern seien zwischen Januar und August über den privaten Account gelaufen. In den meisten Fällen seien so Zeitungsartikel oder politische Kommentare weitergeleitet worden.

Zu den Sendern und Adressaten hatten laut Bericht unter anderem der ehemalige Stabschef im Weißen Haus, Reince Priebus, sowie der ehemalige Chefstratege des Präsidenten, Steve Bannon, gehört. Es gebe jedoch keine Hinweise darauf, dass Kushner irgendwelche heiklen oder geheimen Informationen über seine private Email ausgetauscht habe.

Noch kurz vor Kushners Einrichtung des privaten Email-Kontos hatten die Republikaner im Wahlkampf der Präsidentschaftskandidaten der Demokraten, Hillary Clinton, vorgeworfen, während ihrer Zeit als Außenministerin eine persönliche Email-Adresse für Regierungsangelegenheiten genutzt zu haben.

00:03 25-09-2017




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2
 
3