Thursday, February 22, 2018   Last Update: 2:07 PM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Ausstellung zu jüdischem Sammler Max Stern abgesagt



Die Erben des Düsseldorfer Galeristen Max Stern (1904-1987) forschen im «Max Stern Art Restitution Project» seit Jahren systematisch nach rund 400 Bildern, die Stern in der NS-Zeit unter dem Druck der Machthaber verkaufen musste. Einige Werke wurden von Museen und über den Kunsthandel inzwischen zurückgegeben.

Die geplante Ausstellung zu Max Stern sollte auch in Kanada und Israel gezeigt werden. Stern überlebte den Holocaust in Kanada, wo er eine neue Galerie aufbaute.

10:05 14-11-2017
Share




 
 
 
 
Mostly Chocolate
Niche
European Deli
Washington Sängerbund
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3