Tuesday, January 19, 2021   Last Update: 1:40 AM ET
decrease text size increase text size
Suchen:      
(Alle Nachrichten)



» Aus Moskau zurückgerufener EU-Botschafter berät sich mit Mogherini(Foto – Archiv)



Die EU-Staats- und Regierungschefs hatten bei ihrem Gipfel am Freitag erklärt, Russland stecke sehr wahrscheinlich hinter der Tat. Der EU-Botschafter wurde zu Konsultationen zurückgerufen. Dies gilt als Zeichen des Protests und der diplomatischen Spannungen. Nach offizielle Angaben ist es das erste Mal, dass die EU zu dem Mittel greift.

Mehrere EU-Staaten erwägen wegen des Giftanschlags zudem weitere Maßnahmen gegen Russland, darunter Deutschland und Frankreich. Worum es sich handelt, soll Anfang der Woche bekannt werden.

Im Gespräch ist, ebenfalls Diplomaten zurückzurufen oder auch russische Diplomaten auszuweisen. Der russische Botschafter in Berlin, Sergej Netschajew, hatte am Samstag vor Gegenmaßnahmen gewarnt.

19:37 25-03-2018
Share




 
 
 
 
 
sb btm

Anzeigen

1
 
2
 
3