Sunday, April 30, 2017   Last Update: 12:32 PM EST
decrease text size increase text size

Aktuelle Nachrichten

Merkels Wechselbad am Roten Meer

 

Viel unterschiedlicher als Deutschland und Saudi-Arabien können zwei Länder kaum sein. Doch trotz Menschenrechtsverletzungen, fehlender Frauenrechte und Unfreiheiten: Nicht in die Wüste zu reisen, wäre für Merkel die schlechtere Lösung. Und es gibt Hoffnung auf eine Öffnung. Dschidda (dpa) Es sind heiße 35 Grad, als die Kanzlerin in Dschidda landet gut fünf Stunden nach der Enteisung ihres Flugzeugs wegen Minusgraden in Berlin. Als stünden die Temperaturunterschiede auch politisch für das Wechselbad, das eine Reise von Deutschland nach Saudi-Arabien gemeinhin mit sich bringt. Das reicht von Freizügigkeit, Freiheitsrechten, Religionsfreiheit in einer Demokratie bis zur Verschleierung von Frauen, öffentlichen Auspeitschungen und Strafen bei nichtmuslimischen Glaubensbekundungen in einem autokratischen System. Es prallen zwei Welten aufeinander, wenn Angela Merkel und der saudische König Salman zusammenkommen. Und dennoch wird am Sonntag schnell klar: Sich nicht zu treffen, wäre die schlechtere Lösung. Das Land mit seinen rund 30 Millionen Einwohnern ist aus deutscher Regierungssicht «dramatisch wichtig» für die gesamte konfliktreiche Arabische Welt. Der Syrien-Krieg, wo Saudi-Arabien in der US-geführten Koalition gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpft. Der regelrechte Hass zwischen Saudi-Arabien und dem Iran, der wiederum an der Seite des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad steht. Der Konflikt im benachbarten Jemen, wo das sun [...]

 
 

Vier Tote bei Frontalcrash

 
Vier Tote bei Frontalcrash

Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr stehen am 30.04.2017 auf der B6 bei Lonnewitz (Sachsen) an zwei verunfallten Fahrzeugen. Bei dem Frontalzusammenstoß sind vier Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Wie die Polizei Leipzig weiter mitteilte, war ein 61 Jahre alter Autofahrer am Mittag auf der Fahrt von Riesa nach

Tattoo Show

 
Tattoo Show

Ein Tattoo-Künstler zeigt am 30.04.2017 sein Handwerk auf der Big North Tattoo Show 2017 in Newscastle (Großbritannien).

 
 
 
 
 
 
 
Sweet-bigger
Washington Sängerbund
health und treats
 
sb btm
 

Anzeigen

1
 
2